Panel öffnen/schließen

Baugrundstücke in der Gemeinde Odderade

Die Gemeinde Odderade bietet im Bereich des Bebauungsplanes Nr. 1 Wohngrundstücke für überwiegend Einzelhäuser in offener Bauweise an. Bei den Wohngebäuden ist eine Ausnutzung von max. 2 Wohnungen festgelegt. In einem Teilbereich sind auch Doppelhäuser zulässig (Grundstücke Nr. 1, 2, 8 und 17).

Das Gebiet des Bebauungsplanes Nr. 1 liegt östlich der Landesstraße 236 im Anschluss an die vorhandene Bebauung am südlichen Ortsrand.

Der Preis für das Grundstück beträgt 25,34 € je m2. und enthält die Kosten für den Kauf, die gemeindlichen Erschließungs- und die Ausgleichsmaßnahmen, sowie den Kanalanschlussbeitrag.


Die Flurstücke 251 und 253 werden durch einen Privatweg erschlossen. Bei diesen Flurstücken ist es erforderlich einen 1/2 Miteigentumsanteil des Flurstückes 252 mit zu erwerben. Dafür entstehen Kosten in Höhe von 3.250,28 €.

Auch die Flurstücke 247 und 248 werden durch einen Privatweg erschlossen. Bei diesen Flurstücken muss 1/2 Miteigentumsanteil vom Flurstück 246 erworben werden. Dafür entstehen Kosten in Höhe von 2.231,03 €.

Bürgermeister Odderade

Dorfstraße 1, 25785 Odderade
Hans-Otto Butenschön
04806/376
E-Mail senden

Amt Mitteldithmarschen - Fachdienst Technik und Liegenschaftsservice

Zingelstraße 2, 25704 Meldorf
Frau Jörs
04832/9597-188
E-Mail senden

Odderade Baugebiet im Bebauungsplan Nr. 1

Schoolkoppel, 25785 Odderade